Kundenstimmen Mechanik, Automotive

Antriebe müssen sicher funktionieren. Markenhersteller aus Industrie, Automotiv, Wind- und Solarenergie setzen deshalb auf Hightech-Zahnräder aus unserem Unternehmen. Mit hochautomatisierten Produktionsprozessen sichern wir absolute Präzision bei maximaler Wirtschaftlichkeit. Das ist Qualität: made by magic hands.

Durch verschiedene Umstände sind wir durch unseren Hauptkunden in eine Qualitäts-Eskalationsstufe (Q-Help 2) geraten. Q-Gates mussten intern und beim Kunden eingerichtet und viele Teile aussortiert werden. Unsere Lieferfähigkeit wurde extrem beeinträchtigt. Die genauen Fehlerursachen waren nicht bekannt.

Um möglichst schnell aus dieser unangenehmen Situation heraus zu kommen hat der OEM uns die Experten von SixSigmaPraxis GmbH  empfohlen. Schon am Anfang der nächsten Woche konnte ein Six Sigma Master Black Belt vor Ort sein und ein Audit nach VDA 6.3 durchführen um den aktuellen Stand in Form einer Potenzialanalyse zu erfassen.

Wegen der Abhängigkeit von einem Schlüssellieferanten wurde kurz darauf ein weiterer Mitarbeiter von SixSigmaPraxis GmbH zur Unterstützung hinzu gezogen. Auf diese Weise wurden mehrere Projekte gleichzeitig bearbeitet und wir konnten eine Rückstufung der Eskalation auf Q-Help 1 erreichen.

Durch die bei einer durchgeführte Reifegradbewertung erkannten, erforderlichen Maßnahmen sehen wir uns heute in der Lage, eine weitere Aufwertung auf Q-Help 0 (Ende der Eskalation) zu erreichen.